Das Porzellanmuseum von Walküre ist in einen Fabrikgebäude untergebracht. Beim Werksverkauf sich melden und besichtigen. Auf Wunsch wird eine Führung organisiert. Auf einer Etage wird die Geschichte der Fabrik gezeigt. Es gibt wunderbar dekorierte Räume, wo durch die Zeit spaziert wird.

  • Grossbürgerliches Wohnhaus
  • Bahnhof der zwanziger Jahre
  • Hotelterrasse
  • modernes Cafe Alta

Das Porzellan wird somit im Alltag gezeigt und das Gebäude passt zu einem Museum. Walküre nutzt in einen Raum das Museum, um das Porzellan auszustellen. Selbstverständlich lohnt sich ein Besuch im Werksverkehr. Das Museum ist nur wenige Meter vom Festspielhaus. Wer zu den Wagner Festspielen Bayreuth besucht, kann bei Walküre Porzellan bewundern. Einst wollten wir Partygeschirr mit Walküre entwickeln. Die Webseite haben wir heute noch, das Management verweigert bisher jegliche Unterstützung.
Partygeschirr für Aperos

Wir zeigen hier einige Rundgänge zum Museum und Werksverkauf

Porzellanmuseum Walküre
Gravenreutherstr. 5
D-95445 Bayreuth

+49 921 789 300
www.walkuere.de

Öffnungszeiten
Montag-Freitag 10:00-17:00
Samstag 10:00-13:00