Entspannen und Porzellan kennen lernen

Wer Porzellan liebt und wir hoffen, dazu gehören auch Sie, sollte sich auf eine Reise zum Porzellan nach Selb machen.

Porzellan ist sowohl Gebrauchsgegenstand als auch Kunst. Ein schön gedeckter Tisch erhebt das Gemeinschaftserlebnis, macht Freude, eine schöne Zuckerdose kann das Bijou in einer Küche sein oder Porzellanfiguren in der Vitrine ein Anziehungspunkt. Porzellan gibt es seit 3000 Jahren, doch erst die industrielle Fertigung in der Region von Selb vor 200 Jahren machte Porzellan erschwinglich und zu recht wurde Porzellan als weisses Gold bezeichnen.

Mit unserer Reise auf den Spuren des Porzellans bieten wir Ihnen eine herrliche Region an mit reichhaltiger Geschichte und schönen Museen. Unser Konzept der Gästebetreuer garantieren Ihnen, dass Sie viel zu Selb aus erster Hand erfahren und sich jemand persönlich um Ihre Reise kümmert.

Folgende Leistungen sind inklusive:

  • Programm laut vorliegenden Vorschlag
  • Übernachtung mit Frühstück im Doppelzimmer
  • Gourmetessen
  • Eintritt und Führung im Porzellanikon
  • Wertvolles Porzellangeschenk
  • Gästebetreuer für Stadtbummel und Organisation

ab Euro 450,-

Porzellangeschenk

Das wertvolle Porzellangeschenk wird Sie immer an die Reise erinnern. Wir haben dafür pro Person genügend Geld einkalkuliert, um eine schöne Figur, ein Service oder sonstige Kunstgegenstände kaufen zu können. Aktuell sind dies Euro 60,- pro Person. Wenn Sie sich in Selb umsehen, werden Sie feststellen, dass Sie sich dafür schöne Dinge aus Porzellan kaufen lassen.

Wer Porzellan liebt und wir denken, dazu gehören auch Sie, sollte sich auf eine Reise zum Porzellan nach Selb machen. Sollten Sie die Reise mit einem SPA Aufenthalt verbinden wollen, buchen wir Ihnen gerne ein Arrangement in Weissenstadt oder Franzensbad dazu.

Willkommen in Selb.